Wassersport Grömitz :: Erfolgreiche Wassersportausbildung seit 1978

Jörg Eschenbach

Kurpromenade 100
7655 23743 Grömitz

Telefon 04 562 - 2 665 015

URI: http://www.wassersport-groemitz.de/

Katamaransegeln Junior- & Grundkurs

Katamaransegeln Junior- & Grundkurs

In 12 Stunden erlernt ihr die notwendige Theorie und Praxis. Am Ende der Kursdauer sollt ihr bei bis zu 3-4 Windstärken ablegen, sicher segeln und sicher anlegen können

Katamaransegeln Aufbaukurs

Katamaransegeln Aufbaukurs

Im 6-stündigen Aufbau- bzw. Fortgeschrittenenkurs werden alle für Euch notwendigen Manöver wieder aufgefrischt, vertieft und gefestigt

Katamaransegeln Umsteigerkurs

Katamaransegeln Umsteigerkurs

Unser 6-stündige Umsteigerkurs richtet sich an Segler, die bereits über Erfahrungen von der Jolle oder vom Dickschiff verfügen

Katamaransegeln Gennakerkurs

Katamaransegeln Gennakerkurs

In nur 2 Stunden werden Träume wahr! Der Gennaker ist ein asymmetrisch geschnittener Spinnaker - eine Mischung aus Genua und Spinnaker = Gennaker

Katamarankurse

Persönliche Daten
Kursdaten


Anmeldung absenden

Oder einfach Anmeldeformular als PDF herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und mitbringen.

Preisliste Katamarankurse
Katamarankurse Dauer in Stunden * Preise
Juniorgrundkurs, 1-3 Pers. 4,3 12 Std. (4-6 Einheiten) 270,00 €
Grundkurs, 1-3 Pers. 3,4 12 Std. (4-6 Einheiten) 270,00 €
Junioraufbaukurs, 1-3 Pers. 3,4 6 Std. (1-3 Einheiten) 180,00 €
Aufbaukurs, 1-3 Pers. 3,4 6 Std. (1-3 Einheiten) 180,00 €
Gennakerkurs, 1-3 Pers. 3,4 2 Std. 90,00 €
Umsteigerkurs, 1-3 Pers. 3,4 6 Std. (1-3 Einheiten) 180,00 €
Privatstunde, 1 Person 3,4,9 1 Std. 60,00 €
Prüfung Juniorgrundschein 3,4 45 Min. 35,00 €
Prüfung Grundschein 3,4 45 Min. 35,00 €
Fremdprüfung Juniorschein 3,4 90 Min. 85,00 €
Fremdprüfung Grundschein 3,4 90 Min. 85,00 €
* Stunden sind Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten
4 Optional Neoprenflatrate - 29,00 Euro pro Saison
3 Leihgebühr Neopren - pro Stunde 3 Euro
9 Je weitere Personen plus 30,00 Euro

Katamaran Junior- & Grundkurs

Ab dem Alter von etwa 7 bzw. 14 Jahren

In 12 Stunden erlernt ihr die notwendige Theorie und Praxis. Am Ende der Kursdauer sollt ihr bei bis zu 3-4 Windstärken ablegen, im Übungsgebiet sicher segeln und sicher am Ausgangpunkt anlegen können.

Das bringen wir Euch bei: U.a. Segel setzen und bergen, An- und Ablegen, Warteposition, Geschwindigkeitskontrolle, Stoppen durch Aufschießen und Beidrehen, Steuern und Segeln der verschieden Kurse zum Wind mit richtiger Segelstellung, sicheres Aufkreuzen, Wenden und Halsen, Kentern und Aufrichten, und auch ein Person über Bord Manöver gehört dazu.

Die Theorie beinhaltet z.B. die Materialkunde, allgemeine Gesetzeskunde (Ausweichregeln, Fahrge- oder verbote), die Segelphysik, Sicherheit, Natur und Umwelt, Knoten und ihre Anwendung.

Katamaran Aufbaukurs

Ab dem Alter von etwa 7 bzw. 14 Jahren

Im 6-stündigen Aufbau- bzw. Fortgeschrittenenkurs werden alle für Euch notwendigen Manöver wieder aufgefrischt, vertieft ¬und gefestigt. Auch könnt ihr z.B. das Trapezsegeln oder verschiedene Regattatechniken von uns erlernen.

Kursinhalte sind je nach Leistungsstand u.a., optimierte Geschwindigkeitskontrolle mit nur der Groß- bzw. Travellerschot, perfekter Bootstrimm per Crewgewicht, Steuern ohne oder mit nur wenig Ruder, perfekter Segeltrimm auf den jeweiligen Kursen, optimales Kreuzen, schnelles Wenden und Halsen, Treiben auf dem Bug, durchkentern und wieder aufrichten, oder auch einfach nur die Wiederholung der für den Grundschein notwendigen Basics.

Katamaran Umsteigerkurs

Ab dem Alter von etwa 7 bzw. 14 Jahren

Unser 6-stündige Umsteigerkurs richtet sich an Segler, die bereits über Erfahrungen von der Jolle oder vom Dickschiff verfügen. Hier geht es vor allem darum, dass ihr erlernt die Euch bekannten Manöver auf dem Sportgerät Katamaran richtig umzusetzen.

Im Idealfall sind Euch folgende Themen schon bekannt, ansonsten lernt Ihr u.a. Segel setzen und bergen, An- und Ablegen, Warteposition, Geschwindigkeitskontrolle, Stoppen durch Aufschießen und Beidrehen, Steuern und Segeln der verschieden Kurse zum Wind mit richtiger Segelstellung, sicheres Aufkreuzen, Wenden und Halsen, Kentern und Aufrichten, und auch ein Person über Bord Manöver gehört dazu.

Die Theorie beinhaltet z.B. die Materialkunde, allgemeine Gesetzeskunde (Ausweichregeln, Fahrge- oder verbote), die Segelphysik, Sicherheit, Natur und Umwelt, Knoten und ihre Anwendung.

Katamaran Gennakerkurs

Ab dem Alter von etwa 14 Jahren

In nur 2 Stunden werden Träume wahr!

Der Gennaker ist ein asymmetrisch geschnittener Spinnaker, im Prinzip eine Mischung aus einer überdimensionierten Genua und einem Spinnaker = Gennaker. Es ist schon ein geniales Gefühl, wenn man auf Raumwindkurs den riesen Ballon ziehen kann und seine Segelfläche fast verdoppelt!

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Kat-Grundschein und weitere Segelerfahrung, vor allem sicheres Steuern und reagieren ist gefragt! Wir würden uns wünschen, dass sich jeder von uns in das Gennakersegeln einweisen lässt bevor er meint er müsse das zusätzliche Segel einmal ausprobieren - ein kleiner (unnötiger) Fehler kann fatale Folgen haben und wiederum der kann auch schnell mal teuer werden!

Katamaran Fremdprüfung

Ab dem Alter von etwa 7 bzw. 14 Jahren

Wir vermieten unsere Katamarane nur an Kunden, die im Besitz eines international anerkannten Katamarangrundscheines sind.

"Ach, sowas gibt es?" Ja und das schon seit Jahren! "Ich habe aber den „BR/SKS, o.ä. usw. … ich unterschreibe einfach so einen Haftungsausschluss UND übrigens, ich habe eine eigene Yacht!"

Sorry, d.h. für uns noch lange nicht, dass Ihr Katamaransegeln könnt! Beim Katamaransegeln gibt es Situationen, die man z.B. beim Dickschiffsegeln gar nicht" auf der Pfanne hat".

Ein kurzes Beispiel: Ein Katamaran kentert. Die Windangriffsfläche des Trampolins sind mehrere Quadratmeter, und der Katamaran treibt schneller als die Crew schwimmen kann. Das notwendige Aufrichtgewicht beträgt 130 Kg, man müsste zu zweit am Boot sein. Nur ein Crewmitglied hat das treibende Boot erreichen können - WAS ist zu tun, wie verhält sich jedes einzelne Crewmitglied?

Es ist prinzipiell richtig, dass auf freien Gewässern keine Segelscheinpflicht besteht, für uns geschieht das Vermieten gegen Scheinvorlage aber vor allem aus versicherungstechnischen Gründen und ist ohne Diskussion.

Wer Katamaransegeln kann, nur keinen Schein hat, kein Problem, der bucht einfach eine entsprechende Fremdprüfung. Ihr absolviert eine einfache praktische und anschließend theoretische Prüfung. Vom praktischen Teil her erwarten wir keine Hexerei, nur dass jemand so gut segeln kann, als hätte er gerade einen 12-stündigen Anfängerkurs absolviert. Für die Theorie erhaltet Ihr ein VDWS-Grundscheinlehrbuch.